Geschrieben von Dr. Antje Gralher
Datum: Montag 10. Mai
Bitte rufen Sie nicht an, sondern schreiben per Email an covidimpfung@praxis-gralher-uder.de

Ihre Gesundheit ist uns wichtig. Deshalb möchten wir erreichen, dass Sie baldmöglichst Ihre COVID-Impfung bekommen.

Nach den ersten Wochen unserer Impftätigkeit sehen wir, dass die Impfstofflieferung für uns Hausärzte sehr unkalkulierbar und daher schwierig planbar ist.

Daher sind wir aktuell nur noch in der Lage, vorrangig wenig mobile oder gefährdete Patienten in unserer Praxis zu impfen. Unsere Bemühungen, mehr Patienten, z.B. über eine Impfaktion mit planbarem und ausreichendem Impfstoff, in der Gemeinde impfen zu können, wurden von der KV bisher abgelehnt.

Um für Sie eine zeitnahe Impfung zu realisieren, empfehlen wir Ihnen die Anmeldung über ein Impfzentrum über die Webseite www.impfen-thueringen.de. Bitte informieren Sie sich hier, um unsere telefonische Erreichbarkeit für akute Probleme und Notfälle frei zu halten.

Aktuell wird gerade in Leinefelde -zusätzlich zum bestehenden Impfzentrum- am Aufbau eines überregionalen Impfzentrums (wie z.B. in Erfurt oder Suhl) gearbeitet, so dass hier voraussichtlich sehr bald schneller Termine zu bekommen sind.